Pang Zero

Pang Zero 1.3

Fast wie früher: Arcade-Shooter mit Suchtpotenzial

Pang, Super Pang und Pang!3. Hinter diesen drei Namen versteckt sich einer der Shoot'em-Up-Klassiker der späten 80er Jahre. Die kostenlose Software Pang Zero haucht diesem Arcade-Spiel auf heutigen Rechnern neues Leben ein. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • klassisches Shoot'em-Up in neuem Gewand
  • hohes Suchtpotenzial
  • leichter Einstieg

Nachteile

  • nicht sonderlich anspruchsvoll
  • veraltete Grafik
  • keine deutsche Version

Ausgezeichnet
9

Pang, Super Pang und Pang!3. Hinter diesen drei Namen versteckt sich einer der Shoot'em-Up-Klassiker der späten 80er Jahre. Die kostenlose Software Pang Zero haucht diesem Arcade-Spiel auf heutigen Rechnern neues Leben ein.

Fast so wie im Original geht es in Pang Zero Level um Level, Minute um Minute, Stunde um Stunde um genau zwei Ziele: Man muss alle vom Himmel fallenden Bälle und Blasen zerschießen und gleichzeitig diesen Kugeln ausweichen.

Alleine oder mit bis zu sieben Spielern muss man dazu vor allem den Finger auf der Feuertaste halten. Trifft man in Pang Zero eine Kugel, zerfällt diese zunächst in mehrere kleinere Bälle. Erst wenn man die ganz kleinen Bälle trifft, verschwinden die Blasen vom Bildschirm. Zahlreiche Extras, Zusatzleben und Sonderbälle helfen auf dem Weg in die höchsten Level.

Fazit Man kann es nicht oft genug sagen: Alte Spiele haben auch heute ihren Reiz nicht verloren. Pang Zero gibt dafür einmal mehr den Beweis. So einfach das Spielprinzip sein mag, so unterhaltsam ist es auch. Der Einstieg fällt leicht, der Ehrgeiz wird damit geweckt, und kaum hat man sich versehen, hat man sich gleich mehrere Stunden mit Pang Zero vertrieben. Schade nur, dass man nicht wie im Original den Arcade-Modus spielen kann.

Pang Zero

Download

Pang Zero 1.3